Roggenbrot

Leckeres Brot nach einem Brautag

250g Weizenmehl

250g Roggenmehl

150g gehäckselter Treber

3 EL Brotgewürz

3 EL Sauerteigpulver

1/2 Hefe

1 TL Kümmel

1 TL Kreuzkümmel

Salz,Pfeffer

300ml Wasser

Die Hefe mit ein wenig Wasser, Zucker und Mehl gehen lassen. Dann mit dem Rest vermischen, lange kneten lassen und gehen lassen. Bei 220° Umluft eine Tasse Wasser in die Fettpfanne geben und 10 Minuten im Rohr backen, dann die Temperatur auf 200° senken. Nach weiteren 50 min sollte die Kerntemperatur 98° betragen und das Brot sich leicht hohl/dumpf beim Klopfen anhören.

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.