Archiv für den Monat: März 2010

Portabler Blitz

flash

Der Frühling naht, also musste ein outdoor-Blitz her. Viele Möglichkeiten git es ja nicht, wenn das ganze Zeugs noch portabel sein soll. Portabel für Entfernungen größer als ein paar hundert Höhenmeter mit dem Bergrad oder zu Fuß.

Meine Wahl fiel ^w^w^w mein Budget erlaubte ein Gerät der Firma Quantuum.

Der erste Eindruck war gut: Solides Metallgehäuse, Akkupack erstaunlich leicht, leichter als die Kamera, berufenere Kollegen vermuteten LiPos oder anderen Hitechkrempel.

First Light mit Schlampine, dem geduldigsten Modell ever:

flash

Die Kraft des Gels

couple

Ich hatte sie ja schon länger in der Tasche, aber erst neulich kam ich dazu, sie auszuprobieren: Filterfolien für Lichtquellen, common name: gel. Einfach nur klasse, den Farbeindruck kann man mit dem Einstelllicht und ein bisserl Erfahrung ziemlich gut beurteilen. Neben den üblichen CTOs sind die Primärfarben in den geläufigen Farbräumen sehr empfehlenswert. Und dann noch ein paar, für Effekte. Oder Hintergründe….

Crisis, what crisis

couple

Bei den Staatskirchen herrscht Sodom und Gomorrha, außer unserem Gesundheitsminister will eigentlich keiner eine Kopfpauschale und über den Außenminister schweigen wir jetzt einfach. Und was mache ich? Richtig, ab ins Studio mit Alena und Markus. Trotz Fieber kamen ein paar gute Bilder heraus.